KKRR: 55’000.– Franken für den guten Zweck

Die Katholische Kirchgemeinde Region Rorschach unterstützt traditionell in der Vorweihnachtszeit Projekte der Missions- und Entwicklungsarbeit weltweit. So hat der Kirchenverwaltungsrat auch dieses Jahr einen Beitrag von Fr. 55’000.– geprochen. Dieser wird an 35 Projekt ausbezahlt. Jedes dieser Projekte hat einen direkten Bezug zu einem Mitglied der drei Pfarreien St. Mauritius Goldach, St. Kolumban Rorschach und St. Maria Magdalena Untereggen.

Der Beitrag wird im Namen aller Kirchbürgerinnen und Kirchbürger gesprochen, ein wichtiges Engagement, dass mit Kirchensteuern möglich ist. Was mit Kirchensteuern alles möglich wird: https://www.kirchensteuern-sei-dank.ch/

Newsletter abonnieren

Bitte wähle, ob Du über jeden neuen Beitrag sofort oder lieber jeden Morgen gegen 9 Uhr eine Zusammenfassung der neusten Beiträge erhalten möchtest.
Liste(n) auswählen:




Kommentar hinterlassen zu "KKRR: 55’000.– Franken für den guten Zweck"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*