Rorschacher Kindertheater fragt „Wie bitte?“

Hier einige Infos zum Kindertheater, das am 4./5. Juni 2022 4 Aufführungen macht. Ein weiteres Schlofftheater-Projekt kommt auf die Bühne: An Pfingsten führen 10 Kinder und Jugendliche ein Theater für alle auf, das sie selber erfunden und miteinander im Theaterkurs geprobt haben. Das Beitragsbild wurde dem Rorschacher Echo zugestellt. Herzlichen Dank.

„Lenia Pinkowsky hat einen Traum: Sie will Tänzerin werden. Der internationale Tanz-Wettbewerb in New York ist ihre Chance – aber wie kommt sie dahin? Leider haben ihre Freundinnen anderes im Kopf: Jungs, Jungs, Jungs. Zum Glück gibt es kleine Geschwister – und eine nicht sehr begabte, aber wohlwollende Zauberin.“

Es spielen: Loresa Bushati / Lana Huwiler / Aline Brunner / Lena Hess / Lara Brunner / Leonie Ramm / Agon Shala / Larina Maier / Jasmin Sung / Lorina Bushati

Regie / Projektleitung: Beatrice Mock, Verein Schlofftheater Rorschach / Regie-Assistenz: Aveline Steiner / Ton- / Lichttechnik: Thomas Kuster

Ort der Aufführungen: Proberaum Schlofftheater, Scheffelstrasse 4, 9400 Rorschach. Aufführungen: Samstag 4. Juni 2022, 16:00 & 18:00 Uhr // Sonntag 5. Juni 2022, 15:00 & 17:00 Uhr

Platzreservation: 079 209 68 76 / beatrice.mock@schlofftheater.ch / Auskunft über ausgebuchte Vorstellungen: www.schlofftheater.ch – Die Projekte