Unsere Schwäne brüten weiter vor sich hin

No news von der Schwanenfront. Beide Nester sind weiterhin besetzt. Auffallend ist lediglich, dass das Nest beim Arion so etwas wie „befestigt“ wurde und dass das Nest beim Seerestaurant nun ganz in die Ecke jenes Unterstandes versetzt wurde. Hier Bilder, wie sich die Schwanennester heute Vormittag präsentiert haben. Grundsätzlich gilt auch hier: Der Weg ist das Ziel. Das Rorschacher Echo bleibt am Ball, resp. am Nest…

Arion:

Seerestaurant: