Man harrt der Dinge, die da heute kommen sollen

Es ist wieder einmal Pressekonferenz des Bundesrates. Irgendwann am Nachmittag. Das Interesse daran ist immer kleiner geworden. Viele haben schlicht keine Lust mehr, sich das noch weiter anzuhören. Aber vielleicht verschwinden mit der heutigen PK einige Corona bedingten Absurditäten (Beitragsbild) aus der Stadt. Das Rorschacher Echo schaut sich die Übertragung auch nicht mehr an, berichtet dann aber über das, was entschieden wurde – oder eben nicht.