Flugzeugbergung verzögert sich

Die Bergung des Flugzeugs aus dem Bodensee bei Staad verzögert sich. Es ist damit zu rechnen, dass das Flugzeug nicht vor 17 Uhr an die Wasseroberfläche angehoben werden kann. Grund dafür ist, dass sich das Seil des Krans mit der Boje, welche den Standort des Flugzeugs anzeigt, verhakte. Nun muss zuerst alles neu sistiert werden, was eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen wird. Die Taucher sind unterdessen alle wieder aufgestiegen und warten auf den nachfolgenden Einsatz. (pd kapo.sg)