Schrank des Gewerbevereins Rorschach hat neuen Platz

Eigentlich eine schöne Geschichte – immer vorausgesetzt, die Gewerbevereine von Rorschach und Rorschacherberg fusionieren in gut einer Woche wirklich. Der Gewerbeverein Rorschach besitzt ein alten Schrank, der lange Zeit im Kornhaus stand, dann im Restaurant Mariaberg einen Platz fand und wegen dem damaligen Wirtewechsel vorübergehend im Rathaus platziert wurde. Nun scheint die Odyssee des antiken Möbelstücks ein Ende gefunden zu haben, denn seit letzter Woche steht dieses prunkvolle Stück als permanente Leihgabe im „Vergiss-mein-nicht“ in Rorschacherberg. Corina Hirzel ist in beiden Gewerbevereinen Mitglied. Und wenn dann beide Gewerbevereine fusionieren, dann passt das sowieso. Und wer mehr wissen will: Das Rorschacher Echo hat am 3. Oktober 2018 über den damaligen Anlass im Restaurant Mariaberg berichtet.




Kommentar hinterlassen zu "Schrank des Gewerbevereins Rorschach hat neuen Platz"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*