Bei Einbruch in Rorschacherberg Armeepistole geklaut

Symbolbild Einbruch

Zwischen Sonntagmittag (27.12.2020) und Sonntagabend (03.01.2021), in der Zeit zwischen 11:45 Uhr und 18:42 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft an der Burgstrasse in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Sie verschaffte sich über die Balkontüre gewaltsam Zutritt zum Haus. Im Inneren durchsuchte sie die Räumlichkeiten und stahl Bargeld und eine Armeepistole. Danach verliess sie das Haus wieder durch die Balkontür und entfernte sich unerkannt. Die Höhe des Deliktsgutes wird auf rund 3’000 Franken geschätzt. Der Sachschaden beträgt rund 1’000 Franken. (Text/Symbolbild: pd kapo.sg)