Ostschweizer Jazz Kollektiv live in der Kleberei

Bereits zum dritten Mal ist das Ostschweizer Jazz Kollektiv in Rorschach zu Gast. Bisher im Rahmen der Strandfestwochen, dieses Mal wegen einer Absage durch COVID-19, am Dienstag, 4. August, 19 Uhr, zum ersten Mal in der Kleberei, einer Zwischennutzung auf dem brachliegenden Areal der ehemaligen Stickerei Feldmühle in Rorschach. Der St. Galler Jazzpianist, Komponist und Gründer des OJK, Claude Diallo, führt durch den Abend und spielt selber ab und zu mal mit. Die Hausband besteht aus: Nico Zellweger (Guitar), Marcel Waldburger (Keyboards), Urs Streckeisen (E-Bass) und Massimo Buonanno (Drums). Der Abend wird in Zusammenarbeit mit den Strandfestwochen durchgeführt. Zutritt zum Areal über die Feldmühlestrasse und Dufourstrasse. ÖV: Bahnhof Rorschach Stadt, Ausgang West benützen. Statt eines Eintritts wird eine Kollekte erhoben. Bei schönem Wetter wird der Event Openair durchgeführt. Alle Infos: www.kleberei.ch (Text/Bilder: pd)