Kellen-Beiz öffnet heute wieder seine Türen

Obwohl der FC Rorschach-Goldach 17 seinen Trainingsbetrieb noch nicht wieder aufgenommen hat, hat der Vereinsvorstand entschieden, den Aussenbereich der Kellen-Beiz wieder der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Vorerst ist der Betrieb wetterabhängig. Diese Woche soll heute Mittwoch, morgen Donnerstag (Auffahrt) und dann der Samstag und Sonntag jeweils nachmittags die Beiz offen sein. In der kommenden Woche wollen die Verantwortlichen am Mittwoch, Samstag, Sonntag (Pfingsten) und auch am Pfingstmontag (auch nur nachmittags) öffnen. Danach sollte bis dann auch klar sein, was der Bundesrat für eine Strategie im Amatuerfussball anstrebt. Der FC RG 17 ist sich seiner Verantwortung bewusst, die er mit Übernahme dieser Beiz angetreten hat. Nach der generellen Betriebsschliessung für Beizen im ganzen Land werden jetzt auch in Tübach erste Lockerungen möglich sein. Aber eben auch unter der Bedingungen, dass Besuchende und Gäste die Massnahmen des Bundes umsetzen und die Abstandsregeln eingehalten werden. Infos folgen dann zu gegebener Zeit.




Kommentar hinterlassen zu "Kellen-Beiz öffnet heute wieder seine Türen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*