Damit die Frisur nicht aus dem Ruder läuft …

Ich hatte am jenem Montagabend den richtigen Riecher, als ich mich noch bei meiner Coiffeuse meldete und sie sich unkompliziert angeboten hat, mir noch die Haare zu schneiden. Somit sollte das mit meiner Frisur bis zum 19. April 2020 noch einigermassen machbar sein. Meli Käser, Inhaberin des Salon Bischof, muss ihr Geschäft seit dem 17. März genauso geschlossen halten wie alle anderen ihrer Branche auch. Sie ist aber in einem Punkt auch sehr flexibel: „Wir sind für euch da!! Brauchst du Farbe, Haarprodukte, Ansatzspray oder eine Haarschneidemaschine zum Ausleihen? Wir beraten euch gerne über Telefon oder Mail. Kontaktiere uns einfach per info@coiffure-bischof.ch  oder auf  079 822 67 95. Oder über diese Facebookseite.“




Kommentar hinterlassen zu "Damit die Frisur nicht aus dem Ruder läuft …"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*