Neuwahlen und Referat über Sehbehinderungen im Alter

Die 48. Hauptversammlung des Verbandes für Seniorenfragen St. Gallen-Appenzell vom Donnerstag, 5. März, 14.30 Uhr, im Stadthofsaal in Rorschach, steht im ersten Teil ganz im Zeichen des Präsidiumwechsels und von Wahlen in den Vorstand. Die Versammlung wird letztmals vom abtretenden Präsidenten Dr. Urs Widmer, Herisau, geleitet.

Im zweiten Teil der Hauptversammlung wird Dr. med. Reinhard Rüesch, stellvertretender Chefarzt der Augenklinik im Kantonsspital St. Gallen, ab 16 Uhr, ein Referat über „Sehbehinderung im Alter“ halten. Dazu sind alle interessierten Frauen und Männer freundlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. (pd)