Am Mittwoch Wahlabend im Treppenhaus

Der Verein Rorschach+ organisiert am kommenden Mittwoch, 26.Februar 2020, im Treppenaus Rorschach einen Wahlabend zu den bevorstehenden Kantonsratswahlen. Nicht weniger als sieben Parteien nutzen die Gelegenheit, sich dem Wahlpublikum zu präsentieren. Den Rednerinnen und Redner der Regionalparteien stehen 5 Minuten Redezeit zu Verfügung. Einleitend sollen die KandidatInnen Auskunft geben zu

  • Für welche Anliegen der Region setzen Sie sich ein?
  • Welche generellen Themen müssen im Kanton angegangen werden?
  • Warum soll man genau Sie / Ihre Partei für den Kantonsrat wählen?

Konkreter wird es wahrscheinlich dann, wenn sich die Podiumsteilnehmenden zu folgenden Themen äussern:

  1. Sozialpolitik               Eure Lösung zur ungleichen Verteilung der Sozialkosten in der Region?
  2. Stadt am See               Eure Haltung zu dieser Vision?
  3. Nachhaltigkeit           Was ist der regionale Beitrag zur Klimafrage?
  4. Ladensterben             Eure Ideen für die Region?
  5. Steuerpolitik               Mörschwil Steuerfuss 75% Rorschach 139% Darf das so weitergehen?
  6. Standortförderung   Welche Trümpfe kann die Region besser ausschöpfen?
  7. Bildung                         Fachkräftemangel / Berufslehre vs. Matur / Wie weiter?

Das Treppenhaus ist ab 19:00 Uhr für Interessierte geöffnet. Im Anschluss an die Fragerunde lädt Rorschach+ zum Apéro ein, wobei es genügend Zeit für einen informellen Austausch mit den Politikerinnen und Politikern gibt. Rorschach+ erhofft sich durch den Wahlanlass auch einen Beitrag zur Erhöhung der Wahlbeteiligung machen zu können. (pd gl)