HC GoRo: SPL 2-Damen siegen in letzter Sekunde

Das SPL2-Spiel zwischen dem HC GoRo und der HSG Leimental war nichts für schwache Nerven. In einem wahren Hitchcock-Match rangen die GoRo-Damen ihre Gegnerinnen nieder und es war dann buchstäblich in der letzten Sekunde Jasmin Imboden, die den alles entscheidenden Strafstoss (Beitragsbild) zum 30:29 versenkte. Danach kannte der GoRo-Jubel keine Grenzen mehr. Hier einige Schnappschüsse aus der Semihalle Rorschach.

Auch das 2. Damen-Team des HC GoRo konnte gestern in der Semihalle einen Sieg verbuchen. Am Schluss hiess es 32:28 gegen die Spielerinnen des KTV Wil.




Kommentar hinterlassen zu "HC GoRo: SPL 2-Damen siegen in letzter Sekunde"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*