Rund 30 Personen informierten sich direkt vor Ort

Heute Morgen fand die zweite Begehung rund um das geplante Autobahnanschluss-Projekt statt. Rund 30 Interessierte liessen sich von Vertretern des Kantons und vor allem von Raphael Frei (Befürworter von der IG mobil) und Felix Gemperle (Gegner vom Verein „Kein 3. Autobahnanschluss) über die Vor- und Nachteile dieses Grossprojekts informieren. Heute Abend wird TVO einen Beitrag zu dieser Begehung ausstrahlen. Im Tagblatt wird ein Bericht am Montag erscheinen. Hier einige Bilder vom ersten Teil der heutigen Veranstaltung.