Der FC RG 17 setzte gestern ein klares Zeichen

Auch wenn man Startspiele in eine neue Meisterschaft in den Amateurligen nicht überbewerten sollte, sind solche klaren Startsiege wie gestern von den FC RG 17-Kickern wichtig. Und wer einen vermeintlichen Mitkonkurrenten gleich mit 6:1 bezwingt wird wohl etwas beschwingter trainieren in dieser Woche. Hier einige Matchbilder von gestern. Die Tore für den FC RG 17 erzielten Jan Acklin (2, das Beitragsbild oben zeigt seinen zweiten Treffer zum zwischenzeitlichen 5:1), Oli Baumann (3) und Rico Meister.

Jan Acklin war es vorenthalten, die Saison 2019/20 zu eröffnen.

Zweimal Jan: Der FC RG 17-Jan Acklin erzielt das 1:0, der Ex-FC RG 17-Spieler Jan Liechti kommt zu spät.




Kommentar hinterlassen zu "Der FC RG 17 setzte gestern ein klares Zeichen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*