Der FC RG 17 übersteht die erste Cuphürde souverän

Danke einem klaren 2:5 Auswärtserfolg erreicht der FC Rorschach-Goldach 17 die 2. Cupvorrunde. Die Tore für den FC RG 17 erzielten Gilvan Wagner (2) Adrian Morina (2) und Jan Acklin. Alle sieben Tore fielen in der zweiten Halbzeit. In der zweiten Cuprunde vom kommenden Wochenende spielt der FC RG 17 entweder gegen  Tägerwilen (3.) oder Bronschhofen (2.). Diese Partie wird heute um 11 Uhr angepfiffen. Wer es dann letztlich sein wird erfährt man hier im Rorschacher Echo.




Kommentar hinterlassen zu "Der FC RG 17 übersteht die erste Cuphürde souverän"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*