Der Regen zwingt zu ersten Programmanpassungen

Dario Aemisegger als Initiant der Strandfestwochen Rorschach hat soeben bekannt gegeben, dass das Wetter erste Anpassungen am Programm nötig macht: „Die Jazz-Show heute Abend findet statt, aber auf der Regenbühne und beginnt bereits um 19 Uhr. Das Sunset Yoga je nachdem, wie trocken die Wiese ist. Das Sunset SUP findet wegen Gewittergefahr definitiv nicht statt. Morgen Mittwoch fällt wegen dem angekündigten Dauerregen alles ins Wasser. Am Donnerstag findet dann zwischen 11 und 14 Uhr der Partnerlunch mit Wurst und Bier statt und ab 16 Uhr geht es wie gewohnt weiter“, schreibt er in seiner Mitteilung.