Strassensperrung am Montag ab 19 Uhr

Die Thurgauer- und Seestrasse werden gesperrt. Das Strassenkreisinspektorat St.Gallen baut auf der Thurgauer- und Seestrasse in Rorschach und Goldach die Deckschicht ein. Für die Belagsarbeiten wird die Kantonsstrasse im Abschnitt Industriestrasse bis Bahnübergang Rietli von Montag, 24. Juni 2019, bis Mittwoch, 26. Juni 2019, gesperrt.

Auf der Kantonsstrasse zwischen Rorschach und Goldach im Abschnitt Industriestrasse bis Bahnübergang Rietli finden von Montag, 24. Juni 2019, bis Mittwoch, 26. Juni 2019, Belagsarbeiten statt. Für die Bauarbeiten werden die Thurgauer- und Seestrasse von Montag, 24. Juni 2019, 19 Uhr bis Mittwoch, 26. Juni 2019, 5 Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird über Tübach und Horn umgeleitet. Die Gehwege sind von den Bauarbeiten nicht betroffen und bleiben benutzbar.

Bei schlechter Witterung verschiebt sich der Belagseinbau auf den nächsttrockenen Arbeitstag. Das kantonale Tiefbauamt setzt alles daran, die Behinderungen auf ein Minimum zu beschränken. (Sk sg)