Dieses Problem bekommt man wohl nicht in den Griff …

Heute beim Kabisplatz fotografiert. Keine Ahnung, wieso man dieses vielleicht noch „gut gemeinte Tun“ nicht in den Griff bekommt. Am Schwanennest beim Arion war das zeitweise schon beängstigend, welche Massen von Brot da rund um das Nest lagen. Aber ich werde diese „Problematik“ dann mal mit dem neuen Stapi anschauen …




2 Kommentare zu "Dieses Problem bekommt man wohl nicht in den Griff …"

  1. Gute Idee, das wird RR prioritär behandeln und sicher grad einen Sonderbeauftragten einsetzen. Ich denke da an GE……

  2. Ich freue mich immer über Beiträge aus Rorschach.

Kommentare sind deaktiviert.