70 Personen besuchten das Generationengespräch

Der gestrige Anlass in der alten Feldmühle mit dem Titel „Generationengespräch aus dem Ostschweizer Migrationsuntergrund“ war trotz bitterer Kälte ein erfreulicher Erfolg. Rund 70 Personen nahmen daran teil. Die hier gezeigten Bilder stammen allesamt von Richard Lehner. Herzlichen Dank.

Im Tagblatt ist heute ein ausführlicher Bericht zu lesen.