Der Orientexpress in unserer Stadt

Nachdem in Vergangenheit einzelne Aserbaidschanische Schlafwagen in Extrazügen in der Region zu bestaunen waren, fuhr heute kurz vor 11 Uhr ein kompletter Nachtzug durch unsere Hafenstadt. Die Komposition befand sich auf einer Testfahrt und wird schon bald die lange Reise auf dem Schienenweg nach Baku antreten. Von dort aus werden die Schlafwagenzüge Georgien und die Türkei anfahren. Produziert wurden sie bei uns in der Region, nämlich bei Stadler in Altenrhein. Mehr Informationen zu diesem Wagen findet man hier. (pd)