Team für Karfreitag gesucht

„Warum feiern wir das Leiden? – Für den Gottesdienst am Karfreitag (19.04.) suche ich Interessierte, die mit mir zusammen diese besondere Feier vorbereiten und gestalten wollen.  Weihnachten ist so ein schönes Fest. Da ist klar, warum wir das feiern. – Karfreitag dagegen zwingt mich dazu, dem Leiden ins Gesicht zu schauen. Warum tun wir uns das an? Verändert Karfreitag meine Wahrnehmung des Leidens?Was ist das Besondere an Jesu Tod? Wie kann Gott das zulassen? Diesen und weiteren Fragen möchte ich mit allen Interessierten nachgehen. Wir wollen uns miteinander fragend auf den Weg machen. Am Ende entsteht (hoffentlich) ein Gottesdienst für Karfreitag. Wer Lust hat, sich so mit mir auf den Weg zu machen, ist herzlich willkommen zum ersten Treffen: Dienstag, 12.02.2019, 19.30 Uhr, Treffpunktraum (Kirche). Um Anmeldung wird gebeten“, schreibt Patrick Marchlewitz auf der Webseite der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Rorschach.