Benefiz-Konzert beider Kirchen am Sonntag

Die römisch-katholische und die evangelisch-reformierte Kirche laden am kommenden Sonntag, 6. Januar 2019, 17 Uhr gemeinsam zum Benefizkonzert in die Evangelische Kirche Rorschach. Wiederum treten Musikformationen aus der Region unentgeltlich für ein Sozialprojekt unserer Region auf. In diesem Jahr geht es bunt zu und her mit dem Harfentrio (I. Wagner, M. Hofmann, L. Böhm), dem Chor ohne Grenzen (A. und E. Vogel) und der Musikgruppe Ševa (Robert Vrgoč). Zudem treten Kinder der Primarschulstufe aus der Begabtenförderung der Schule Rorschach auf mit Texten zum Thema Flucht und Heimat.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit bei einem Glas Punch aufs neue Jahr anzustossen. Moderiert wird der Anlass durch die katholische Seelsorgerin Anna Maria Frei-Braun und dem evangelischen Pfarrer Pius Helfenstein.