Eine Weihnachtsgeschichte in der Bibliothek

Am kommenden Samstag, 8. Dezember, von 10.30 bis 11 Uhr, erzählt Katja Baumann-Holenstein in der Bibliothek Rorschach-Rorschacherberg im Treppenhaus an der Kirchstrasse 3 in Rorschach die Bildergeschichte zu Weihnachten „Wie weihnachtelt man?“. „Weihnachten ist, wenn mir alle ein Geschenk bringen“: Das erklärt die Eule dem kleinen Hasen und der erzählt es genauso weiter. Bald basteln alle Tiere ein Geschenk für die Eule. Doch als es so weit ist, gibt es eine Überraschung nach der anderen … Eine witzige Geschichte über den Sinn des Schenkens. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos und steht Kindern zwischen 4 und 9 Jahren offen. Anmeldungen ab sofort an: bibliothek.rorberg@bluewin.ch. (pd)

Kommentar hinterlassen zu "Eine Weihnachtsgeschichte in der Bibliothek"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*