In Rorschach arbeitet ein Weltmeister …

Dass Patrick Güttinger etwas von seinem Handwerk versteht, hat er in den letzten Jahren bei Streule + Alder AG sehr viel unter Beweis gestellt. Der 23jährige hat nun in seiner beruflichen Laufbahn einen weiteren Meilenstein geschafft. Nachdem er im September bereits bei den Swiss Skills erfolgreich war, folgte diese Woche die nächste Auszeichnung. In Riga (Hauptstadt von Lettland) fanden die Berufsweltmeisterschaften statt und gestern wurde er zum Weltmeister erkoren. Das Beitragsbild oben zeigt ihn mit der roten Tasche, zusammen mit Teamkollege Rafael Hilfiker. Unten sind Bilder aus den beiden Wettkampftagen zu sehen. Nebst seinen Eltern (Bild unten rechts) waren mit Eva-Maria Streule und Karl Streule auch seine Arbeitgeber vor Ort. Und wer vor allem Karl Streule kennt, kann sich in etwa ausmalen, was da in den nächsten Tagen im Betrieb noch abgehen wird. Das Rorschacher Echo stellt sich jetzt schon in die lange Reihe der Gratulanten.