Ein vergnüglicher Abend mit Guido Fritschi

Autor Guido Fritschi

Guido Fritschi ist in Rorschach kein Unbekannter. Mit der Veröffentlichung seiner bisherigen Werke „Lady Löwenstrasse“ und „Der B(l)auriese“ hat er sich einem breiten Publikum bekannt gemacht. Am letzten Donnerstagabend hat er nun an den Bahnplatz 9 beim Hafenbahnhof geladen und dort „Ansichten & Einsichten – Die Sprache der Bilder“ vorgestellt. Rund 30 Personen folgten der Einladung ins Atelier von Bildermacher Roland Büchler und genossen zusammen mit Guido Fritschi, Josef Frey und Joe Klein einen vergnüglichen poetischen Abend. Mehr zu den bisherigen Werken von Guido Fritschi findet man hier.

Joe Klein war für den musikalischen Part verantwortlich.

Josef Frey lockerte mit einen Gedichten auf.