Der FC RG 17 hat das Siegen nicht verlernt …

Nach je einer Niederlage in der Meisterschaft und in der Cup-Vorrunde sowie dem ersten Unentschieden vor einer Woche im Heimspiel gegen Mels kehrte das 2. Liga-Team des FC Rorschach-Goldach 17 gestern auf die Erfolgsspur zurück. In Linth gewann der FC RG 17 mit 0:1 dank einem Treffer von Oli Baumann nach einer Viertelstunde. Somit bleibt die Tabellenspitze fest in der Hand des FC RG 17. Auch die Junioren in den 3 CCJL-Ligen blicken auf ein erfolgreiches Weekend zurück.

 

Am nächsten Samstag steht bereits das letzte Heimspiel in diesem Jahr auf dem Programm. Um 16 Uhr gastiert der FC Montlingen auf Kellen.