Holen die Herren 1 des HC GoRo die ersten Punkte?

An diesem Wochenende findet der nächste Heimspieltag des Handballclubs statt. Diesmal in der Seminarsporthalle Rorschach. Starten werden, um 13:15 Uhr, die U14 Juniorinnen gegen den TV Appenzell. Die Mädchen, die sich in den vergangenen Spielen merklich gesteigert haben, wollen zeigen, daß mit ihnen zu rechnen ist. Um 14:45 Uhr empfängt erstmals eine Mannschaft der neugegründeten OHA (Ostschweizer Handball Akademie) ihren Gegner in der Semihalle. Die U15 Inter -Junioren der SG Otmar Fides GoRo erwartet den BSV Stans zum Kampf um die Punkte. Eine hochklasssige Partie kann erwartet werden.

Anschliessend, um 16:30 Uhr, treffen die Frauen HC GoRo 3 auf den HC Buchs-Vaduz. Nach ihrem Sieg am vergangenen Wochenende ist die Mannschaft motiviert weitere Punkte zu holen.  Die Frauen HC GoRo 2 hingegen haben ihre Niederlage aus der letzten Partie verdaut. Sie sind bereit, ab 18:15 Uhr, gegen die SG Uzwil/Gossau 1 zu zeigen, daß sie zu Recht in die zweite Liga aufgestiegen sind und sich dort behaupten wollen. Den Abschluss machen um 20:00 Uhr die 3.-Liga-Herren HC GoRo 2. Nach zwei gewonnenen Spielen soll gegen die BSG Vorderland 2 die Siegesserie fortgesetzt werden. Das GoRo-Beizli hat während des gesamten Spielbetriebes geöffnet. (pd/nb)

Hier die Spielpaarungen von diesem Wochenende auf einen Blick. Die Resultate muss man am Sonntag ausnahmsweise selber herunterladen. Das kann man hier tun.