Coop Beachtour 2018: Es ist angerichtet …

Der sechste Tour-Stopp der Coop Beachtour 2018 findet von heute Donnerstag bis Sonntag, 23. – 26. August, auf dem Hafenareal in Rorschach statt. Der Eintritt zum Event ist für alle Spiele gratis! Anpfiff zum ersten Match ist um punkt 13 Uhr im Center Court in der Kategorie U21. Das Beach-Village mit Festwirtschaftbetrieb öffnet um 15.30 Uhr. Der erste Match im Elite-Turnier startet um 16 Uhr im Center Court. Die Anlage wird bis dann parat sein. Die hier gezeigten Bilder wurden gestern so um 17 Uhr aufgenommen.

Vom 23. – 26. August 2018 spielen die besten Beachvolleyballerinnen und Beachvolleyballer der Kategorien U15, U17, U19 und U21 in Rorschach und auf der regionalen Sportanlage Kellen in Tübach um den Schweizermeistertitel. Zusätzlich wird pro Kategorie und Geschlecht der/die wertvollste SpielerIn mit dem Swatch MVP (Most Valuable Player) gekürt.

An der Coop Beachtour Rorschach sind Sportler aus Deutschland, Frankreich, Holland, Australien, Brasilien und der Schweiz im Einsatz. Gespielt wird um den Turniersieg und das Preisgeld von insgesamt CHF 20’000.

Das Rorschacher Echo wird während dem ganzen Verlauf die offiziellen Medienmitteilungen veröffentlichen. Diese dürften in aller Regel jeweils am Folgetag bis 8 Uhr hier zu finden sein. Das detaillierte Programm mit allen wichtigen Angaben findet man hier. Laufend informiert ist man auch über die Facebookseite der Initianten.