Ein Schrebergarten präsentiert sich als Garten Eden …

Hier wird seit April regelmässig über die Veränderungen in der Gartenanlage an der Langmoosstrasse berichtet. Beim letzten Besuch am Donnerstagmorgen präsentierte sich die Anlage in der schönsten Form – und dies trotz der herrschenden Trockenheit. Da ist viel Fachwissen vorhanden, dass man diese grosse Anlage in dieser heiklen Zeit so bewirtschaften kann. Und natürlich sehr viel Arbeit. Chapeau!