Trainingstag am Samstag für das grosse Tristar-Rennen

Auch in diesem Jahr führen die InitiantInnen die Streckenbesichtigung der malerischen TriStar Switzerland Radstrecke einen Monat vor dem TriStar Switzerland durch. In diesem Jahr führt die lokale Triathletin und TriStar 55.5 2017 Women Kategoriensiegerin Sandrine Benz durch das wunderschöne Appenzellerland.

Unser Spezialgast und legendäre Triathloncoach Roy Hinnen werden nützliche Informationen zur Vorbereitung und Trainingphase inklusive Ernährung und Renntipps für den täglichen Gebrauch auf den Weg mitgeben. Zusätzlich erzählt Temp Sport, als TriStar Switzerland BikeDoc Partner, über die Wichtigkeit des Materials beim Triathlon und steht für Fragen gerne zur Verfügung. Sailfish als Supplier vom TriStar Switzerland bietet zudem vor Ort die Möglichkeit, die neusten Schwimmanzüge direkt im Bodensee zu testen, Eine kurze Schwimmlektion von Roy Hinnen und einen kurzen Watt-Test bereitet die Teilnehmenden optimal auf den TriStar im Juli vor.

Programm

10 Uhr Öffnung Würth Haus Rorschach
10:10-11:00 Uhr Insides vom Triathlon Coach Roy Hinnen
11:00-11:30 Uhr Interessante Information über das Material beim Triathlon von Tempo Sport & Sailfish
11:30-12:30 Uhr Kurze Schwimmlektion und wichtige Tipps & Tricks für jedes Niveau (inkl. Wetsuit-Testing von Sailfish)
12:15-13:00 Uhr Watt-Testing mit Roy Hinnen (Messe Dich auf der Rolle beim Kurztest und berechne die optimale Watt-Leistung für den TriStar)
13:00 Uhr Radstreckenbesichtigung TriStar – 1x 50km (geführt von der lokalen Triathletin Sandrine Benz mit spannenden Informationen)
15:00-15:30 Uhr Ungefähre Ankunft beim Würth Haus und individuelle Rückreise (Schliessung der Würth Haus Tiefgarage 18 Uhr)

Die Teilnahme ist für alle bereits registrierten TriStar Switzerland Teilnehmer kostenlos. Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers, bei Antritt wird eine Haftverzichtserklärung unterzeichnet.

– Umkleidemöglichkeit im Würth Haus nach dem Theorieblock (Toiletten)
– Das Würth Haus darf nicht mit Radschuhen und dem Rad betreten werden
– Parkmöglichkeiten im und um das Würth Haus sind vorhanden
– Der Bahnhof Rorschach ist gegenüber des Würth Haus
– Im Würth Haus gibt es das Kunstcafe für Snacks und Getränke (nur Verpflegung auf der Radfahrt inklusive)

Jetzt registrieren für den Training Day hier.