Coiffure Bischof geht in die dritte Generation

Coiffure Bischof in Rorschach ist seit über 60 Jahren in diesem Business tätig und anfangs Mai hat nun die dritte Generation die Leitung übernommen. Nachdem Toni Bischof sein Geschäft vor rund 30 Jahren seiner Tochter Christa Bischof übergeben hat, wird nun Melanie Käser neu die Geschicke dieses Coiffuregeschätfs leiten und auch die Ausbildungsverantwortung für die Lehrlinge übernehmen. Ihre Mutter Christa Bischof wird sie während rund zwei Tagen pro Woche noch unterstützen. Melanie Käser ist selber bereits über zehn Jahre im Betrieb tätig. Sie wird zusammen mit ihrer Mutter im Sommer noch zu einem Geschäftsübergabe-Fest einladen.

Kommentar hinterlassen zu "Coiffure Bischof geht in die dritte Generation"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*