Stadtführungen gibt es bei allem Temperaturen …

Das Team vom Schloss Wartegg hat heute seinen Ausflug, dieses Jahr organisiert vom Kulturverein Wartegg. Es erstaunt nicht, dass Richi Lehner und Maria Schnellmann die Schloss Wartegg-Belegschaft zu einer Stadtführung nach Rorschach eingeladen hat. Bei der Planung ist wahrscheinlich auch niemand davon ausgegangen, dass derart garstige Temperaturen herrschen. Nun, an der kalten Luft mussten sie sich nicht lange aufhalten. Einmal war Marco Untersee mit seiner Akkordeon-Werkstatt das Ziel. Der andere Treffpunkt war die Schmitte Zwissler. Abends wird die ganze Belegschaft gemeinsam in einem Rorschacher Lokal den Tag ausklingen lassen.

Apropos Wartegg: Am nächsten Samstag findet ein weiterer Kulturanlass statt. Details findet man hier.