Dem Leader lange Paroli geboten

Die SPL2-Damen des HC GoRo haben heute ihr Heimspiel gegen das Spitzenteam aus Yverdon & Crissier nach einer 15:11 Führung zur Pause letztlich doch noch mit 27:30 verloren. Ein Matchbericht folgt.