Nach 41 Jahren Arbeit hat man die Pension verdient

Es kommt schon relativ selten vor, dass ein Arbeitnehmer einem Betrieb über 41 Jahre die Treue hält. Gestern hat Reini Schlumpf bei der Lanter Holzbau AG offiziell seinen letzten Arbeitstag gefeiert und wird nun das Leben eines Pensionärs geniessen. So ganz ohne Arbeit noch nicht von Beginn weg, denn Chef Thomas Lanter ist froh, wenn er den versierten und bei der Kundschaft sehr beliebten Fachmann weiterhin sporadisch einsetzen darf. Hier einige Schnappschüsse von der gestrigen Feier mit den Arbeitskollegen von Reini Schlumpf. Das Beitragsbild oben zeigt Reini Schlumpf (links) zusammen mit seinem Chef Thomas Lanter und der Personalchefin  Ruth Lanter.

Und zum 40-jährigen Arbeitsjubiläum ist im Tagblatt folgende Geschichte über Reini Schlumpf erschienen: