Die Eintracht Rorschach wünscht einen guten Flug

 

Die letzten Vorbereitungen für das diesjährige Frühlingskonzert der Stadtharmonie Eintracht am kommenden Samstag, 20. Mai 2017, im Stadthofsaal sind in vollem Gange! Für Verpflegung und Getränke ist gesorgt, damit die Gäste einen gemütlichen und musikalischen Abend an Board der Eintracht Airways verbringen können. Boarding time im Stadthofsaal: 19.00 Uhr. Nach erfolgreich Landung nach dem Konzert ist die „Duty Free Bar“ für jedermann/frau offen und die Rockband Out of Ally spielt einen Party Set für alle Gäste der Bar. Hinter OUT OF ALLY stehen vier rockbegeisterte Musiker aus der Ostschweiz. Sie schaffen den Spagat zwischen klassischem Rock und moderner Popmusik. Die einzige harte Währung in dieser bankrotten Welt ist das, was man mit anderen teilt – die Musik. Und OUT OF ALLY teilt diese mit seinem Publikum musikalisch wie auch live! Die Band besteht aus Dominic Frei (Vocals), Marc Schläpfer (Guitar), Giuliano Minelli  (Bass) und Stefan Inhelder (Drums). In Freidorf im eigenen Studio proben die 4 Jungs wöchentlich mehrere Stunden an ihren Rock-Pop-Songs. Aktuell befinden sie sich oft im Studio – Recordings für die eigene CD! Mit der Swissfilm GmbH wird gerade an einem Videoclip gearbeitet, um dann gegen Ende des Jahres die Hörerschaft nicht nur musikalisch sondern auch visuell verwöhnen zu können. Angetrieben vom inneren Drang, die Allynation weiterhin mit eingängigen Stücken zu erreichen, stehen die Jungs niemals still! Auf geht’s, werde ein Teil von uns, ein Teil der Allynation!

Es wird also angerichtet sein. Jetzt müssen die Leute aus der Region noch das Flugzeug füllen … Bilder/Text: pd und Facebook Eintracht.

Vorschau in der gestrigen Tagblattausgabe: