Carl Stürm-Preis für das Rorschacher Echo

Hier vorerst der Hinweis auf die Berichterstattung im Tagblatt. Mehr Bilder zur gestrigen Preisverleihung der Carl Stürm Stiftung findet man hier. Meine Bilder folgen etwas später, vor allem jenes, welches ich dann von der Bühne geschossen habe. Wird etwa 7 Uhr. Das hier gezeigte Bild stammt von Christof Sonderegger. Und so präsentiert sich das heute im Tagblatt:

1 Kommentar zu "Carl Stürm-Preis für das Rorschacher Echo"

  1. Wilfried Harringer | 4. Mai 2017 - 16:09 um 16:09 |

    Herzliche Gratulation, Res!
    war aber auch höchste Zeit für diesen Preis für dich!
    LG

Kommentare sind deaktiviert.