Bischi und Kurt sind auf Platz 144 vorgefahren

Das Montainbikerennen in Südafrika nimmt seinen Lauf. Christof Bischof und Kurt Plachel waren während der gestrigen Etappe mit viel Sand konfrontiert und haben bei 35 Grad alle Kräfte mobilisieren müssen. Es gab viele Ausfälle und bis zum Verpflegungsposten nach 27  Kilometern waren sie auch noch gut im Rennen. Danach haben sie aber ein wenig eingebüsst und liegen im Zwischenklassement bereits auf Rang 144.