Start um 14 Uhr bei idealsten Bedingungen

Die letzten Banden werden noch montiert, aber einem Start der Eisarena um 14 Uhr steht nun wirklich nichts mehr im Weg. Die Wetterbedingungen sind nahezu perfekt und die tiefen Temperaturen laden zum Eislaufen ein. Eismeister Sepp Bucher wird das Eis um 14 Uhr der breiten Öffentlichkeit freigeben. Die Bilder wurden um 10 Uhr aufgenommen.