Eisarena und Fonduebeizli nehmen Gestalt an

Ab heute Nachmittag beginnt die Montage der Eisarena und ab Mittwochmorgen werden dann die Wassermassen der 400 m2 grossen Eisfläche gefroren. Auch die Innenarbeiten für das Fondue am See laufen auf Hochtouren. Somit sollte einem erfolgreichen Start am Freitag nichts mehr im Wege stehen.

Und das erste grosse Highlight auf der Eisfläche ist auch schon in Sicht. „Show on Ice“ heisst es am kommenden Sonntag zwischen 16 und 18 Uhr. Und in der Pause gibt es Punch für alle – offeriert durch die Ortsbürger Rorschach.