Der Wahlkampf ist in der Stadt angekommen

IMG_9656

Am 25. September werden auch in Rorschach die Kommunalwahlen durchgeführt. Seit vorgestern sind die ersten Wahlplakate auf öffentlichem Grund zu sehen – auf Privatboden lächeln einem die KandidatInnen schon länger zu. In Rorschach hat es bei den Stadtrats- wie auch den Schulratswahlen mehr Kandidierende als Sitze. Da sind also Kampfwahlen angesagt. Ob in Rorschach überhaupt ein Podiumsgespräch stattfindet ist noch völlig offen. So wird wahrscheinlich auch dieser Wahlkampf  vornehmlich über Plakate und Flyer geführt. Und wer irgendwo die FDP-Plakate entdeckt soll mir das bitte melden. Ich habe sie (noch) nicht gefunden. Die FDP ist vorerst im Web aktiv.

26-FDP

Dort habe ich auch den Flyer der Kandidaten von Rorschach + entdeckt. Voilà.

26-Plus

Hier auch noch die Links zu den Webseiten von Ariane Thür Wenger und Stefan Meier. Das Rorschacher Echo wird versuchen, diese Wahlen in loser Folge zu begleiten. Immer vorausgesetzt, dass da auch etwas an Auseinandersetzung läuft und die Kandidierenden mit kreativen Aktionen auf sich aufmerksam machen.