Die neue Badhütte-Chefin in der Bibliothek

Am kommenden Samstag, 30. April, startet die Bibliothek Rorschach-Rorschacherberg die neue Veranstaltungsreihe „Zu Gast in der Bibliothek“. Erster Gesprächsgast ist Beatrice Trachsel, die neue Leiterin der Badhütte Rorschach. Am Auffahrtsfeiertag (Donnerstag, 5. Mai) eröffnet sie mit ihrem Team ihre erste Saison.

Im Lesesaal der Bibliothek im Treppenhaus an der Kirchstrasse 3 stellt sich Beatrice Trachsel den Fragen von Richard Lehner. Viele Badegäste sind gespannt, wer Beatrice Trachsel ist, und möchten erfahren, wie und mit welchem Team sie in Zukunft die historische Badhütte führen will. Anschliessend an das Gespräch besteht für die BesucherInnen die Gelegenheit, mit der neuen Leiterin der Badhütte in Kontakt zu kommen und sie vor der Hektik des Bade- und Restaurantbetriebs in ruhigem und persönlichem Rahmen zu erleben.

IMG_6620Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr und dauert eine Stunde. Unter dem Motto „Es hät solangs hät“ werden Kaffee und Gipfeli serviert. Alle sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mit der neuen Veranstaltungsreihe möchte die Bibliothek Rorschach-Rorschacherberg Menschen aus der Region vorstellen und gleichzeitig Medien präsentieren, die zum jeweiligen Thema passen.

Frontbild von Richard Lehner.