Stefanstag in Rorschach

IMG_6326.jpg

Da vergeht einem sogar die Weihnachtsfreude. Toller Anblick, wenn man da mit Bekannten einen Stadtspaziergang macht. Und wenn mich dann noch einer fragt, ob das unser Aufschwung sei, dann werde ich – Festtage hin oder her – ungemütlich. Es kann doch wirklich nicht sein, dass die Stadtverwaltung dieses Problem nicht in den Griff bekommt, oder? Es geht nicht nur um die aufgerissenen Säcke (vielleicht waren es ja Braunbären …), sondern darum, dass man kontrolliert, dass diese Säcke nicht vor Festtagen draussen platziert werden. Der Sicherheitsdienst wurde am Samstag beim Bussenverteilen gesichtet. Vielleicht würde man diese Leute besser damit beauftragen, auf diese Abfallsäcke ein Auge zu werfen.