Parkplatzsucherei?

Im gestrigen Filmbericht „Was stört die Leute an Rorschach?“ wurde auch eine Frau gezeigt, die sich über den Mangel an Parkplätzen ärgert. In diesem Blog habe ich schon unmittelbar nach Baubeginn auf dem Trischliplatz darauf hingewiesen, dass es sich die Stadt Rorschach angesichts der sich abzeichnenden Parkplatzmisere kaum erlauben kann, auf dem Curtiplatz 3 Parkplätze für das Glas- und Dosenrecycling zu opfern. Es sind zwar nur 3 Parkplätze, aber es wäre immerhin ein deutliches Zeichen, dass die Stadtverwaltung während der Bauerei diese Problematik besonders ernst nimmt.
Wie das Bild von gestern zeigt, hat sich bei diesen 3 Parkplätzen überhaupt nichts verändert. Wahrscheinlich kommt es eben auch darauf an, auf welchem Mist welche Idee geboren wurde…




1 Kommentar zu "Parkplatzsucherei?"

  1. Die Parkplatzsucherei wäre für manche erfolgreicher, wenn sie kaum 200 Meter weiter zum Trischliplatzersatzparkplatz fahren würden.

Kommentare sind deaktiviert.