FC Rorschach: 1:1 in Bazenheid

Die Rorschacher bleiben auswärts ungeschlagen: Gestern reichte es in Bazenheid bei strömendem Regen und teils schwierigsten Platzverhältnissen am Schluss zu einem leistungsgerechten Unentschieden. Sulejmani schoss das Team von Trainer Christoph Weishaupt in der 9. Minunte in Front. Den Ausgleich mussten die Rorschacher aber bereits in der 26. Spielminute durch Gebert hinnehmen.

Am kommenden Sonntag, 3. Oktober 2010, steht ein weiteres Heimspiel auf dem Programm. Zu Gast wird der 1. Liga-Absteiger Chur 97 sein. Beide Teams weisen in der aktuellen Tabelle 8 Punkte auf und die Rorschacher wollen endlich den ersten Heimsieg in der laufenden Meisterschaft realisieren. Anpfiff auf dem Pestalozziplatz ist um 14.30 Uhr.