April 2010

Arion-Spielplatz vor Eröffnung

Am 9. April meldete das St. Galler Tagblatt: „Noch drei Wochen bis zum Spielparadies am See“. Gemeint war damit der neue, naturnahe Spielplatz an der westlichen Seepromenade Rorschachs. Die gleiche…


Aperitif mit dem Teufel

Nein, kein Stadtapero steht morgen in Rorschach an, sondern ein Aperitif mit dem Teufel – und zwar um 20.15 Uhr im Haus zum Falken (ehemalige Hafenkneipe). Es handelt sich dabei…


Information für ADDA-ADDA…

Es gibt diese Kalender, die uns mit weisen Sprüchen durch das Jahr begleiten. In unserer Wohnung ist auch so ein Ding. Der gestrige Spruch von Marie von Ebner-Eschenbach möchte ich…


Nachtrag zur Rorschacher Sicherheit

Willi Nännis Feststellung einer wachsenden Orientierungslosigkeit und eines Besorgnis erregenden Abhandenkommens der Wertvorstellungen unserer Politiker könnte der Rorschacher Stadtrat entgegentreten. Indem er Zahlen über die Rorschacher Kriminalitätsentwicklung (insbesondere auch jene…


Das Rorschacher Wort zum Sonntag

„Trügerische Sicherheit“ hiess es am Freitag auf der Frontseite der Bodensee Nachrichten. Und oben links liess mich Stefan Meier, Mitinitiant der Rorschacher CVP-Aktion „Sichereres Rorschach“ wissen: „Wer ein sauberes Herz…


Stimmt’s, …

… dass gemäss Rorschacher Geschäftsbericht 2007 der Stadtrat den Entscheid über die Fortführung des 2007 gegründeten Forums Stadtentwicklung für 2008 angekündigt hat, gemäss Geschäftsbericht 2008 den Entscheid auf 2009 und…


Schwartenmagen…

Okay, Schwartenmagen löst nicht überall wirkliche Begeisterungsstürme aus. Trotzdem wagt sich Esther Boppart heute im Schilte Sechsi an dieses Thema. Mehr kann man dazu auch nicht schreiben, denn probieren muss…


Für einmal in eigener Sache…

Rorschacherinnen und Rorschacher sind grundsätzlich frohe und glückliche Menschen (sonst würden sie ja kaum in diesem schmucken kleinen Städtchen am grossen See wohnen…). Eine Rorschacherin ist aber heute ein kleines…


Idee fällt auf fruchtbaren Boden!

Am letzten Donnerstag wurde die Aktion „Rorschachs Barrieren konkret gewartet“ lanciert. Mittlerweile wurden die Plakate wieder eingesammelt, da sie doch unter den Witterungsbedingungen stark „gelitten“ haben und die Initianten nicht…


Stupid, aber doch originell…

Man stösst im Internet immer wieder auf verrückte Sachen. Ich bekam einen Hinweis auf die Seite http://www.stupidedia.org/stupi/Rorschach. Das ist eine ganz irre Seite und wer hier alles glaubt ist selber…