Kleingastwirtin verlässt Rorschach


Adi Alismeno, in der Stadt ja bestens bekannt als ehemalige Hirschen-Wirtin, hat eine neue Beiz in Aussicht. Die „Rampe“ im „Jump“ an der Seeheimstrasse 5 in Goldach wird voraussichtlich gegen Ende März eröffnet. Die vom Stadtpräsidenten einmal als Kleingastwirtin bezeichnete Adriana kehrt somit wenigstens beruflich Rorschach den Rücken zu, denn die „Rampe“ liegt zwar unmittelbar an der Grenze zwischen Rorschach und Goldach, aber eben auf Goldacher Boden. Weitere Infos folgen.