Das Gewerbe im Osten der Stadt geht in die Offensive

 

Gestern am Bummelsonntag ist erstmals die „IG Hauptstrasse“ in Erscheinung getreten. Da haben sich in den letzten Wochen einige Gwerbler zusammengerauft und sich entschieden, gemeinsam aufzutreten. „Unsere Gruppe ist aus der Idee entstanden, etwas für unsere Stadt und unsere Geschäfte zu unternehmen statt zuzuschauen und abzuwarten, dass etwas passiert. Viele, mit denen wir die Idee besprochen haben, haben uns ermutigt, die Projekte in die Tat umzusetzen. Das Interesse der Betroffenen ist gross und es melden sich laufend neue Gewerbler an, die sich uns anschliessen möchten“, heisst es auf der Homepage der IG Hauptstrasse.