Bereits 200 Anmeldungen für die Camps auf Kellen

Noch sind die letzten Plätze zu vergeben für das Move ya Camp 2017 oder das Raiffeisen Football Camp 2017 auf der Kellen von nächster Woche. Die Anmeldezahlen zeigen, dass Kinder in ihrer dritten Herbstferienwoche Abwechslung und Bewegung suchen.

Je rund 100 Kinder haben sich für die beiden Sport Camps 2017 von nächster Woche auf Kellen in Tübach/Goldach angemeldet und werden die Sportanlagen, Turnhallen und Tennisplätze in Bewegung versetzen. Wiederum ist es den Veranstaltern gelungen, diese beiden beliebten Sport- und Aktivitäten Camps in der dritten Ferienwoche der Herbstferienzeit zu organisieren. Dieses Jahr werden mit Schach und Klettern sogar wieder neue Sportmöglichkeiten angeboten. Letzte Plätze können auch jetzt noch gebucht werden, denn es hat für beide Camps noch wenige Plätze frei. Somit ist ab nächster Woche wieder für viel Spass, Sport und Kameradschaft sowie auch ein Kennenlernen in der Region gesorgt.

Die beiden Sportcamps werden von der ms sports AG professionell durchgeführt und geübte – auch lokale – Trainer helfen mit und werden mehr und mehr in diese bereits etablierten Feriencamps integriert. Dank treuen Sponsoren können die Sportcamps zu günstigen Konditionen angeboten werden. Die Kinder werden ganztags betreut, erhalten Mittagessen und Zvieri und werden zudem mit Sportbekleidung ausgestattet. So ist es neben den sportlichen Aktivitäten beim gemeinschaftlichem Zusammensein und Mittagessen auch ein guter Moment – neue regionale Freundschaften zu schliessen.

Gemeinsam und dabei sein ist alles! Letzte Anmeldungen für das Move ya Camp, das NEU vom Dienstag, 17. – Freitag, 20. Oktober stattfinden wird als auch für das Raiffeisen Football Camp 2017 vom Montag, 16. – Freitag – 20. Oktober, werden unter www.mssports.ch noch entgegengenommen.  (pd)