Gute Plätze für Judo und Ju-Jitsu Club Rorschach

Die Judokas des Judo und Ju-Jitsu Club Rorschach und Goldach erkämpften sehr gute Plätze am 16. September 2017 an der Liechtensteiner Judo-Landesmeisterschaft in Vaduz. Sehr mutig waren Gregory Bähler und Elias Misurec unterwegs. Sie üben Judo erst seit kurzem aus und für ihre geringen Erfahrungen waren die Leistung sehr gut. Grosse Freude hatten die Trainer Jörg Loewenkamp und Michael Hitz auch an den anderen Teilnehmern. Bei den Grösseren konnte Aaron Misurec den silbernen Platz erreichen. Auch Simon Chlibec überraschte mit exzellenter Leistung und dem zweiten Platz als Endresultat. Sofie Misurec bestätigte sich in ihrer weiblichen Rolle gut und erlangte den bronzefarbigen Platz. Alle anderen kamen wurden mit dem dritten Patz gekürt.

Das Beitragsbild zeigt vlh. Aaron Misurec, Jrifi Omar,, Chlibec Simon, Misurcova Sofie und vlv. Bähler Grgory, Chlibec Tim, Misurcova Elias. (Text/Bilder: Michael Hitz, Bereichsleiter Judo)